Pressemitteilung – Konzert der „Oldtimer“ fällt aus

Tickets können an allen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden | 29. November 2021


Aufgrund der pandemischen Entwicklungen haben sich die NBG und der Shantychor „Oldtimer“ gemeinsam dazu entschlossen, das Jahresabschlusskonzert am 1. Dezember in der Kulturinsel abzusagen.

„Das Winterkonzert der Oldtimer in einer ausverkauften Kulturinsel war mein erstes Konzert auf Borkum und immer ein Highlight zum Jahresende. Diesen Schritt das Konzert abzusagen bedauern wir als Veranstalter sehr, ist aber auch in diesem Jahr die richtige Entscheidung“, sagt Thorben Stalke, Veranstaltungsleiter der NBG.

„Die aktuellen Zahlen und die kürzlich beschlossenen Regelungen würden kein würdiges Konzerterlebnis zulassen. Während Klaasohm und viele weitere Veranstaltungen abgesagt werden müssen, können wir nicht guten Gewissens ein Konzert geben. Das wäre ein falsches Signal und wir würden uns dabei auch nicht gut fühlen. So gerne wir dieses Jahr noch einmal auf der Bühne gestanden hätten“, erklärt Christoph Müller vom Shantychor den Schritt.

Die Veranstaltungstickets können an allen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Download

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Beitrag: