Pressemitteilung – Ärztetagung 2021 in digitaler Form

Borkum soll ins Arbeitszimmer kommen | 23. Februar 2021


Ärztetagung 2021 in digitaler Form

Die 75. Auflage der Fort- und Weiterbildungswoche der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe kann auch 2021 nicht auf Borkum durchgeführt werden. „Aufgrund der weiterhin sehr unsicheren Lage, was Hygiene- und Veranstaltungsmaßnahmen angeht, wird das Angebot digital durchgeführt“, berichtet Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH. „Darauf verständigten sich die Ärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung am 22. Februar. Wir bedauern die Entscheidung, wenngleich wir natürlich volles Verständnis dafür haben.“

Auch wenn die TeilnehmerInnen nach 2020 in diesem Jahr die Insel ebenso nicht live erleben können, möchten Ihnen die Veranstalter ein Borkum-Gefühl vermitteln. „Mit dem Ausblick auf 2022 wollen wir gemeinsam mit der NBG durch Bilder, Einspieler und verschiedene andere Maßnahmen die Insel nach Hause oder ins Büro bringen. Schon jetzt freuen wir uns auf kommendes Jahr, dann hoffentlich wieder auf der Insel“, sagt Elisabeth Borg von der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Download

Hier finden Sie weitere Inhalte zu diesem Beitrag: