Sanierungsmanager (m/w/d)

Sanierungsmanager (m/w/d)

Arbeit pro Woche: Vollzeit – 39 Std./Woche


Ihre Aufgabe

Sie werden das Gesicht der Energiewende auf der Nordseeinsel Borkum. Hierfür planen Sie auf Basis des integrierten Sanierungskonzeptes den Prozess der Umsetzung und initiieren einzelne Prozessschritte für die übergreifende Zusammenarbeit und Vernetzung wichtiger Akteure. Sie koordinieren und kontrollieren die Sanierungsmaßnahmen der Akteure und sind für Fragen im Zusammenhang mit der Finanzierung und der Förderung der/die Ansprechpartner/-in. Bei der Vorbereitung, Planung und Umsetzung einzelner Maßnahmen des Projektes unterstützen Sie das Unternehmen mit Ihrem Fachwissen. Auch die systematische Erfassung und Auswertung von Daten im Zuge der energetischen Sanierung fällt in Ihren Aufgabenbereich. Sie führen die methodische Beratung bei der Entwicklung konkreter Qualitätsziele, Energieverbrauchs- oder Energieeffizienzstandards und Leitlinien für die energetische Sanierung. Im Rahmen der Mieter-, Eigentümer- und Bürgerinformation unterstützen Sie inhaltlich die Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil

Wir wenden uns ans Sie, wenn Sie ein (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Bau- und Umweltingenieurwesen, Gebäudeenergietechnik, Versorgungstechnik, Global Environmental and Sustainability Studies oder in einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben und über eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung in den Bereichen Energiemanagement, Energieeinsparung, Energieversorgung, energetische Sanierung von Gebäuden, Stadtentwicklung, im Stadtumbau- oder Quartiersmanagement sowie in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft verfügen. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise, ein kompetentes Auftreten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Das erwartet Sie

Wir bieten Ihnen eine reizvolle Position und ein attraktives Arbeitsumfeld auf der Nordseeinsel Borkum, eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes sowie weitere Mitarbeiterrabatte. Die Stelle ist aufgrund einer öffentlichen Förderung zunächst auf 36 Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung nach Ablauf des Förderzeitraums ist geplant. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Nordseeheilbad Borkum GmbH verantwortet die umfassende und nachhaltige infrastrukturelle Entwicklung der gleichnamigen Insel als Kur- und Tourismus-destination. Daneben stehen auch die Entwicklung als Wirtschafts- und Lebensraum sowie die Versorgung der Gäste mit vielfältigen touristischen Produkten und Dienstleistungen, mit Strom, Wasser und Wärme sowie der Betrieb des Hafens und des Flugplatzes im Fokus des Unternehmens.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Nordseeheilbad Borkum GmbH
Sarah Meier
Goethestraße 1
26757 Borkum
sarah.meier@borkum.de

Über die Nordseeheilbad GmbH

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine 100%ige Tochter der Stadt Borkum. Zur Entwicklung der kommunalen Klimaschutzvorgaben ist das Sanierungsmanagement der Stadt Borkum bei der Nordseeheilbad Borkum GmbH angesiedelt. Schwerpunkt ist die ganzheitliche Betrachtung und Entwicklung von Quartieren mit Blick auf die Inselstrategie „Borkum 2030 – emissionslose Nordseeinsel“. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Downloads

Stellenanzeige

Stellenanzeige als PDF-Dokument herunterladen.


Jetzt Bewerben

Persönliche Daten

Bitte geben Sie hier Ihre persönlichen Daten an.

Upload der Bewerbungsunterlagen

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse, Arbeitszeugnisse
dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@borkum.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.